Slow Travel

Zugreisen im Kopf

Dass wir gerne mit dem Zug reisen, ist allseits bekannt. Und dass wir einigermaßen verrückt sind, ist auch nichts Neues. Soeben haben wir jedoch erkannt: da geht noch mehr! Wir verbringen die langen Winterabende daheim gerade mit der Lektüre von Reiseliteratur, genauer gesagt mit zwei Büchern übers Zugreisen: Monisha Rajesh nimmt uns mit auf ihre …

Zugreisen im Kopf Weiterlesen »

Wie werden wir in Zukunft reisen?

Anders! Das ist aber auch schon das Einzige, das ich mich mit Sicherheit zu behaupten getraue, denn in welche Richtung es gehen wird, scheint noch völlig offen zu sein. Die Travel-News der internationalen Reisebranche sind zwiespältig: Einerseits erfährt man, dass allein heuer schon 30 neue Airlines angemeldet wurden, die alle den Kurz- und Mittelstreckenbereich bedienen …

Wie werden wir in Zukunft reisen? Weiterlesen »

Mystisches Waldviertel

Tiefe Wälder, Teiche, glucksernde Bäche und Moore, Granitblöcke und Moosteppiche, goldenes Herbstlicht und Nebelschwaden, einsame Wege und Baumhäuser, … Wir hatten wieder einmal die Gelegenheit, in diese ganz besondere Landschaft einzutauchen. Zwischen zwei Workshop-Wochenenden in der GEA Akademie streiften wir durch die Gegend, suchten bekannte Orte auf und entdeckten Neues. Im Schremser Hochmoor waren wir …

Mystisches Waldviertel Weiterlesen »

Zug um Zug

Dieses gesellige Spiel haben wir am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages im Familienkreis gespielt. Und am nächsten Tag machten wir uns wieder einmal auf, diesmal eine Rundreise mit dem Zug. Das Ziel: der hohe Norden Deutschlands – Mecklenburg. Etliche der Bahnhöfe,  die am Spielplan eingezeichnet waren, sollten wir nun in echt passieren. In Graz ging die …

Zug um Zug Weiterlesen »

Facciamo un giro

Wir drehen eine Runde! Diese Idee hatten wir schon vor Monaten beim Blick in den Terminkalender, als wir feststellten, dass die Woche nach unserem Workshop in Tirol noch nicht verplant ist. „Wenn wir ausnahmsweise mit dem Auto statt mit dem Zug reisen, könnten wir am Rückweg über Italien fahren und endlich wieder einmal Bella Italia …

Facciamo un giro Weiterlesen »

Alles zu seiner Zeit!

Wanderurlaub in Österreich – wir sind wirklich in die Jahre gekommen! In unseren 30ern hatte diese Art von Urlaub keinen Reiz für uns! Da liebten wir die Toskana und bereisten sie so oft es ging, manchmal auch nur für ein verlängertes Wochenende. Eine Reise in diese Kulturlandschaft war jedes Mal prall gefüllt mit dem Erleben …

Alles zu seiner Zeit! Weiterlesen »

Zu Fuß nach Irland

Diese verrückte Idee wird gerade in die Tat umgesetzt. Mein Bruder Sepp und sein irischer Freund Eamonn Donnelly, mit dem er unter anderem in der irischen Band BOXTY musiziert, sind seit vorgestern unterwegs. Eamonn, der seit 27 Jahren in Österreich lebt, kommt aus Keady, das liegt in der Grafschaft Armagh in Nordirland. Dieser Ort ist …

Zu Fuß nach Irland Weiterlesen »

Die Tugend der Neugierde

Katzen gelten als neugierige Tiere. Ihnen wird diese Eigenschaft quasi als naturgegeben zuerkannt. Bei uns Menschen sieht es da ganz anders aus: „Sei nicht so neugierig!“, haben wir als Kinder oft zu hören bekommen, und zu einer guten Erziehung gehörte es, das Laster der Neugierde auszurotten. Warum eigentlich? Ist sie nicht eher eine Tugend, die …

Die Tugend der Neugierde Weiterlesen »

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner