30. Tango del dia

Wir gehen in die Verlängerung! Geplant für den ganzen November können wir jetzt einfach noch nicht zum l’ultimo Tango kommen: in Österreich und in Deutschland bleibt uns der Lockdown weiter erhalten und zahlreiche Reaktionen auf den TANGO DEL DIA erfreuen uns. Ein paar Beispiele gefällig?
„Hallo ihr Beiden, jeden Tag wenn mein Homeoffice schließt, gibt’s den Tango del dia. Was für ein toller Start in den Abend und was für ein Balsam für die Seele in diesem schrecklichen Jahr.“
„… nach dem Tango del dia sind wir schon nahezu süchtig, an zwei Abenden hintereinander haben wir fast eine Stunde in meinem Wohnzimmer getanzt!“
„Was für eine wunderbare Idee, um die tristen und manchmal ein bisschen einsamen Zeiten zu beleben und zu füllen mit wunderbarer Musik, Traumbildern von Milongas und dem Gefühl, verbunden zu sein …“
So wählen wir heute den Tango-Ohrwurm El Choclo in einer heiter, fröhlichen Version vom International Novelty Orchestra:   

Andrea und Sigrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.