17. Tango del dia

Vom Dämmerlicht gestern kommen wir zur heutigen Morgendämmerung – diese war nämlich ein wunderschönes Schauspiel von Nebel und Sonne. Wir teilen sie mit euch nicht durch ein Bild, sondern den gleichnamigen Tango El Amanecer in einer Aufnahme von Carlos Di Sarli und seinem Orchester: man sagt, Di Sarli macht alles mit den Geigen – so auch das morgendliche Zwitschern der Vögel.

Andrea und Sigrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.