Eine Jukebox voll mit Tangomusik

Lange ist’s her, als wir in den Taschen nach Münzen gegraben haben, um per Knopfdruck Musik erklingen zu lassen. Und eigentlich hat sich ja gar nicht so viel geändert, wenn wir heute per Mausklick von einem Musikstück zum nächsten gelangen. Damit dies möglichst einfach geht, ohne Buchstaben- und Nummernkombinationen wie damals, haben wir alle Musikstücke unserer Reihe Tango del  dia nun zu einem Schlagwort zusammengefasst: 61 mal Tangomusik – einmal als Hörgenuss, dann wieder als Einladung zum Tanzen, einmal ein Orchester der Goldenen Jahre des Tangos, dann ein Electrotango, ein Tango Nuevo von Astor Piazzola, eine seltene Originalaufnahme aus den 1920ern, Valses oder Milongas, sogar weihnachtliche Tangos und vieles mehr.

Also, lass deine Münzen eingesteckt, mit diesem Link bist du direkt in unserer Tango-Jukebox:

Tango del dia | AdanzaS

Andrea und Sigrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.