47. Tango del dia

Bei uns ist es seit Tagen grau in grau und es wird kaum hell. Beim Spazierengehen meinte ein Nachbar: „Es schlägt schon aufs Gemüt, was soll man da machen?“ Ganz einfach, zwei Stunden Milonga-Rhythmus heute beim Training waren gut für die Stimmung und die Kondition!  Lasst euch also anspornen mit La Espuela von Juan D’Arienzo:

Andrea und Sigrid

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner