26. Tango del dia

Lágrima Ríos, eine der Größen im Tangogesang, war im gestern erwähnten Filmprojekt leider nur bei den Proben und Aufnahmen dabei. Kurz vor dem Konzertabend ist die außergewöhnliche Sängerin gestorben. Sie kam aus Uruguay und war eine der ganz wenigen schwarzen Tangosängerinnen. So scheint uns die von ihr gesungene Milonga Negra María sehr passend.

Andrea und Sigrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.