Tango Lessons

Der Tango ist vielfältig, er ist eine unendliche Möglichkeit.Leopoldo Marechal

 

So gibt es auch unterschiedliche Zugänge zu diesem Tanz. Für uns stand am Anfang die Erfahrung: Tango, das ist Gehen in Umarmung. Diese beiden Aspekte sind noch immer wesentlich für unseren Tanz. Den eigenen Raum zu beanspruchen, aber auch Raum anzubieten und das Spiel von Führen und Folgen immer neu zu gestalten, kamen als weitere wichtige Aspekte hinzu. Ausgehend davon haben wir unseren eigenen Stil entwickelt: Präzision, Eleganz und Harmonie prägen heute unseren Tanz.

In unserem Unterricht legen wir besonderes Augenmerk auf Körperhaltung, die Umarmung, das Gehen im Tango und eine genaue Technik. Das Thema Führen und Folgen wird immer wieder zur Sprache gebracht und beiden Aspekten Aufmerksamkeit geschenkt. Ziel unseres Unterrichts ist es, Tango Argentino als Improvisationstanz zu erlernen und dabei die Musik individuell zu interpretieren. Wir möchten dazu ermutigen, „den eigenen Stil zu finden, denn die Vielfalt des Tangos lässt sich nicht teilen“ (Eric Jeurissen).

Wir bieten klassischen Unterricht im Tango Argentino in Form von Privatstunden für Einzelpersonen und Paare oder als Tangokurse für kleine Gruppen, da wir so auf Wünsche und Tanzlevel individuell eingehen können.

Bei Tango-Übungsabenden, einmal im Monat hier im Südburgenland, treffen sich Tangobegeisterte zum gemeinsamen Tanzen. Wir begleiten diese Abende, die für alle Levels offen sind, mit Tipps und Hilfestellungen.